Header Bild

Charmantes Eimsbütteler Jugendstil-Ensemble

Hartwig-Hesse-Strasse 46-48

Das in enger Abstimmung mit dem Denkmal- und Baubehörden aufgearbeitete Jugendstil-Ensemble liegt in der Hartwig-Hesse-Straße, einer ruhigen, grünen Allee, jeweils 700 Meter von der Osterstraße und Lutterothstraße entfernt.

Das Konzept der Projektentwicklungsgesellschaft ist es nachhaltige Werte und Lebensräume zu schaffen sowie innerstädtisches Wohneigentum zu fördern. 

Für die sich im Ensemble Hartwig-Hesse-Str. 46-48 neu bildende Wohnungseigentümergemeinschaft sollte soweit möglich, ein Gemeinschaftseigentum frei von Sanierungsstau geliefert werden.

Neben der Wiederaufarbeitung und Modernisierung des Gemeinschaftseigentums werden auch alle freien Wohnungen des Hauses für die Erwerber hochwertig modernisiert geliefert. Die Modernisierungen inkludieren unter Anderem neue: Elektrik, Heizungen, Wasserleitungen, Fenster, Sanitärbereiche und vieles Weiteres. 

Newsfeed

Aktuelle Neuigkeiten im Überblick

25.07.2017

Erste Musterwohnung fertiggestellt

Die erste Musterwohnung mit der Ersten von insgesamt 3 unterschiedlichen Design-Linien wurde fertiggestellt. Die zusätzlich von BoConcept möblierte 47 m² Einheit befindet sich im ersten Obergeschoss. Zwei weitere folgen auf dieser Etage mit 55 und 72 m²m². Vereinbaren Sie Ihre individuelle Besichtigung! 
05.07.2017

Presale - Verkaufsstart!

Erste Einheiten im Eingang 48 des Ensembles befinden sich im Presale. Verfügbar sind zu Beginn die 47-72 m² Wohnungen vom Ersten bis zum Vierten Obergeschoss. Für die Wohnungen sind 3 individuelle Design-Ausstattungslinien verfügbar. Kaufpreise ab € 349.445. Fordern Sie Ihr Exposé an!